nicht rot, Klaudia Leonhardt
Bücher
Klaudia Leonhardt

nicht rot

Lesen
Meine Gedichte haben sich immer — ungeordnet — in meinem Kopf bewegt. Mit dem Schreiben begann ich unmittelbar nach der Lesung eines Schriftstellers aus der DDR. 1983 war die Mauer noch unüberwindbar. Ab diesem Zeitpunkt war ich programmiert auf »Schreiben«. Dieses Programm hat mich bis heute nicht losgelassen. K.L.
16 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)