Bücher
Marcella Mahrten

Vertraue deinem Herzen, denn es irrt nicht

Catharinas Schwester Isabella stirbt nach einem Unfall. Catharina nimmt vorübergehend ihre Nichte Lori zu sich, denn Isabellas Witwer Martin ist zu angespannt. Er hat Isabella nur geheiratet, weil sie von ihm schwanger war, doch seine Liebe galt Catharina. Isabella war Hausfrau, während Catharina Karriere machte; doch nun wurde ihre Stelle gestrichen. Martin bittet sie, sich noch länger um Lori zu kümmern. Catherinas Verlobter Klaus-Bernhard fühlt sich von Lori gestört und behandelt das Kind unfreundlich. Schließlich lässt Catharina Lori wegen einer Abendveranstaltung allein zu Haus, obwohl es eine Blinddarmentzündung bekommt. Während Catharina und Klaus-Bernhard feiern, erhält Martin einen Anruf von der kranken Lori. Das Mädchen kommt ins Krankenhaus und wird operiert. Als Catharina heimkommt, findet sie Martins Nachricht. Klaus-Bernhard versucht, sie daran zu hindern, zum Krankenhaus zu fahren, doch Catharina besteht darauf. Wütend geht Klaus-Bernhard. Catharina trifft im Krankenhaus ein, wo Martin und sie endlich erfahren, dass Lori die OP gut überstanden hat. Catharina entschuldigt sich, Lori im Stich gelassen zu haben. Als das Kind entlassen wird, holen Catharina und Martin es gemeinsam ab. Finden sie endlich zueinander?
105 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020
Verlag
Book King

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)