Bücher
Gert Nygårdshaug

Der Fliegenfischer

Ein neuer Fall für den weinliebenden Restaurantbesitzer und Amateurdetektiv Fredric Drum: Kaum hat Drum eine Fährkollision, bei der er selbst über Bord ging, sowie einen möglichen Mordanschlag überlebt, als er zu einem archäologischen Sensationsfund zweier alter Moorleichen ins abgelegene Gebirgstal in Nord-Østerdal als Dechiffrierungsexperte gerufen wird. Doch auch hier scheint es jemand auf ihn abgesehen zu haben, wie er beim Fliegenfischen feststellen muss…

Gert Nygårdshaug, geboren 1946 in Tynset, ist ein norwegischer Schriftsteller, der vor allem für seine Kriminalromane um den Hobbydetektiv und Gastronomen Fredric Drum bekannt ist, jedoch hat er auch Lyrikbände, Erzählungen, Romane und Kinderliteratur veröffentlicht. Zum Schreiben kam Nygårdshaug 1966, nachdem er zunächst als Zimmermann gearbeitet hatte. Ab 1980 konzentrierte er sich hauptberuflich auf die Schriftstellerei. Sein Öko-Thriller „Mengele Zoo" (1989) wurde 2007 auf dem Literaturfestival in Lillehammer zum „besten norwegischen Buch aller Zeiten" gekürt.
266 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)