Bücher
K.H. Scheer

Perry Rhodan 70: Die letzten Tage von Atlantis

Arkon-Raumer TOSOMA im Endkampf: Die Besatzung verhaftet ihren Admiral! — Das vierte Atlan-Abenteuer!

Atlan, der uralte, doch körperlich und geistig jung und unverbraucht gebliebene Arkonide, war dabei.
Er war dabei, als das unter Perry Rhodans Kommando stehende Superschlachtschiff DRUSUS nach langer und verzweifelter Suche endlich auf Wanderer landete, dem künstlichen Planeten, der zugleich die “Quelle” der Unsterblichkeit enthält.
Auch ohne das Eingreifen der mysteriösen Gemeinschaftsintelligenz — Er oder Es genannt — gelang es den Terranern, die lebensspendende Zelldusche in Betrieb zu nehmen.
Perry Rhodan hatte den Vortritt bei der lebensverlängernden Prozedur!
Ihm folgte Reginald Bull, Rhodans ältester Freund und Gefährte — doch tritt nun ein Effekt auf, der Gucky um Bullys Leben zittern läßt und der Atlan zu einer zehntausendjährigen Rückblende auf DIE LETZTEN TAGE VON ATLANTIS förmlich zwingt…
127 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)