Bücher
Christoph Martin Wieland

Peregrinus Proteus

Peregrinus war ein Gaukler, der in Olympia eines freiwilligen Feuertodes starb; Wieland macht aus dem Gaukler einen edlen Schwärmer, dessen jugendliche Phantasie mit Wunderglauben und Einbildungen gefüllt war, der nach Kenntnis seiner selbst und der Welt rang.
452 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Andere Versionen

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)