Bücher
Anna Gigante

Meine ersten Heilungssprachen® und Unheilsprachen

Wir sprechen viel mehr Sprachen als unsere Muttersprache, vielleicht noch Fremdsprachen und die Körpersprache. Jeder Mensch drückt sich anders aus, mit dem Körper, mit der verbalen Sprache, mit seinem Auftreten, mit seiner Haltung, mit seiner Herkunft, mit der Art, wie er über sich und über die Welt denkt und wie er mit sich und mit der Welt umgeht. Wir sind authentisch, wenn wir unsere Art zu denken bzw. zu fühlen körperlich und/oder verbal kongruent mitteilen. Meistens spüren wir auch intuitiv, ob unser Gegenüber ehrlich/authentisch in seinen Mitteilungen ist oder nicht. Wir fühlen dabei zum Beispiel ein komisches Gefühl im Bauch.
Wenn die Gedanken oder die Gefühle nicht zu der verbalen Sprache passen, kann die seelische Gesundheit beeinträchtigt werden; dann spricht die Autorin von einer Unheilsprache. Genauso verhält es sich, wenn wir Sprachen nutzen, um uns und andere zu verletzen, abzuwerten, Vorurteile auszudrücken, zu manipulieren, zu missbrauchen usw. Wir sprechen unsere Sprachen so automatisch, dass uns „das Unheil“ dabei nicht bewusst auffällt. Dieses Werk bietet über fünfzig Sprachen, die die Autorin bei der Arbeit mit ihren Klienten beobachtet und dokumentiert hat. Wenn Sie bei sich eine Unheilsprache entdeckt und ihren verdeckten Nutzen bis heute anerkannt haben, können Sie diese durch eine Heilungssprache® ersetzen. Spüren Sie Ihre Unheilsprachen auf! Lernen Sie Ihre Heilungssprachen kennen und nutzen!
124 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)