Nihilisten, Michael Derbort
Bücher
Michael Derbort

Nihilisten

Lesen
31 Druckseiten
Ein Treffen unter Freunden, gute Gespräche, schließlich Sex in allen Spielarten – einfach “just for fun” – und dann die Frage: Sind wir jetzt unmoralisch? Doch was ist Moral, wo sind die Grenzen? Die Diskussion gipfelt in Gleichschaltungen, in der Frage von graduellen Unterschieden von Unmoral und schließlich in einem schrecklichen Experiment, das sich niemals mehr rückgängig machen lässt. Eine bitterböse Allegorie über Sinn und Zweck gesellschaftlicher Regeln.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)