Mensch, Arzt und Psychiater in Zeiten gesellschaftlichen Wandels, Bernd Siegfried Sachs
Bernd Siegfried Sachs

Mensch, Arzt und Psychiater in Zeiten gesellschaftlichen Wandels

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Begleiten Sie den Neurologen und Psychiater Bernd Siegfried Sachs durch seine berufliche Laufbahn. Er beschreibt mitreißend und auch (selbst-)kritisch seine erste Sozialisierung und die spätere Tätigkeit im Gesundheitswesen der DDR, zuletzt als ärztlicher Direktor eines psychiatrischen Großkrankenhauses. Doch mit der Wende kommt die Umstellung auf ein ganz anderes gesellschaftliches und medizinisches System, die nicht ohne Schwierigkeiten erfolgt …

Dieses Buch ist kein Fachbuch für die Nervenheilkunde, wenngleich stellenweise in verständlicher Form fachmedizinische Fragen und Probleme mit kurzen Erläuterungen angesprochen werden. Es ist auch keine reine Autobiografie, sondern beschreibt mit starken autobiografischen Zügen eine ziemlich aufregende Zeit in bewusst erlebten siebzig Jahren.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
208 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)