Bücher
Frank Laramy

Doc Holliday Classic 14 – Western

Der Bostoner Zahnarzt war einer der berüchtigtsten Revolverschwinger seiner Zeit. Beidhändig schoss er sich seinen Weg frei. Ohne sein Markenzeichen, zwei versilberte Six-Guns, ging er nicht vor die Tür. Gehen Sie mit und erleben Sie fesselnde Abenteuer seiner Zeit.

“He, Jul!” rief Tim Brass dem Fahrer des zweiten Wagens zu. “Wir haben es bald hinter uns. Vielleicht sechs oder sieben Meilen, dann sind wir in Topeka.” Jul Tenny, der jüngste der vier Fahrer, nickte und grinste. Dann blinzelte er nach der Sonne. “Vor der Dunkelheit werden wir es aber nicht mehr schaffen”, meinte er. «Aber früh genug, um noch einen an der Theke zu heben.” Beide Männer lachten. Sie hatten einen harten Trail gehabt, die vier Frachtwagenfahrer der Wells Fargo Company. Sie kamen mit einer Ladung Brandy aus Lincoln in Nebraska. Der Sommer war in diesem Jahr heiß, und es gab mehr gelben Staub als Wasser. Zweihundert Meilen lagen hinter ihnen, und sieben waren es jetzt noch bis zum Ziel. Es wurden sieben lange, harte Meilen. Tim Brass leitete den Wagenzug. Er mochte vierzig Jahre alt sein, war mittelgroß und breitschultrig. Sein bärtiges Gesicht unterschied sich kaum von denen der anderen Fahrer. Der gelbbraune Staub hatte es tonfarben gepudert. Jul Tenny, der jüngste der vier, war vor einigen Tagen Dreiundzwanzig geworden.
118 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)