E.T.A.Hoffmann

Die Jesuiterkirche in G

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Eine Novelle, in deren Zentrum das Wirken des rätselhaften Künstlers Berthold steht: Als ein reisender Enthusiast in der Stadt G. strandet, besucht er die dortige Jesuiterkirche und schaut zu, wie Berthold die Kirche von innen neu bemalt. Doch der Maler scheint ein dunkles Geheimnis zu hüten — so steht es zumindest in der Vita, die dem Enthusiasten in die Hände fällt…

E. T. A. Hoffmann (1776–1822) war nicht nur ein deutscher Schriftsteller der Romantik, sondern auch Musiker und Zeichner. Mit dem Schreiben begann er während seiner Zeit als Kapellmeister in Bamberg. Zu seinen wichtigsten Werken gehören u.a. „Fantasiestücke in Callots Manier" sowie seine „Nachtstücke", deren bekannteste Erzählung „Der Sandmann" ist.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
42 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)