Herr der Welt, Jules Verne
Jules Verne

Herr der Welt

259 Druckseiten
Die Handlung des Romans spielt in den USA. Aus dem Gipfel des Great Eyry, eines weniger als 600 m hohen Berges in den Appalachen im Bundesstaat Nordkarolina quellen plötzlich Rauchwolken. Die Bewohner des Dorfes Pleasant-Garden, das am Fuße des Berges liegt, werden durch ein heftiges vermeintliches Erdbeben aus dem Schlaf gerissen. Auf dem Gipfel des Great Eyry erscheinen Flammen. Die Anwohner befürchten, dass der Great Eyry ein Vulkan ist. Der Versuch mit einem Ballon über den Berg zu fliegen um die Ursache dafür herauszufinden schlägt fehl, da der Ballon von dem Wind in die falsche Richtung abgetrieben wird. Der Inspektor John Strock aus Washington, D.C. erhält von seinem Vorgesetzten dem Polizeidirektor Ward den Auftrag, die mysteriösen Geschehnisse zu untersuchen. Beide glauben nicht an die Vulkan-Theorie. Strock reist nach Pleasant Garden und versucht mit einer Expedition, zu der zwei Führer und der Bürgermeister gehören, den Great Eyry zu besteigen. Sie müssen jedoch unterhalb des Gipfels umkehren, da sich dieser als unzugänglich erweist. Sie können die überhängende Wand, die den Gipfel des Great Eyry umgibt nicht bezwingen.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)