Schmutziges Geld, Michelle L.
Bücher
Michelle L.

Schmutziges Geld

Lesen
Aulora ist eine junge Kunststudentin, die versucht, als Kellnerin über die Runden zu kommen, während sie sich fragt, ob die Kunst wirklich der richtige Weg für sie ist.
Weston ist ein britischer Adonis, der einfach in das Leben der jungen Frau spaziert und ihre Leidenschaft in Brand setzt, als sie denkt, sie habe einen Seelenverwandten kennengelernt.
Auloras wohlhabender Vater hat sie und ihre Mutter verlassen, als sie noch eine Teenagerin war, und deshalb hasst sie nun wohlhabende Männer. Als sie also herausfindet, dass der gutaussehende Weston Milliardär ist, ergreift sie die Flucht.
326 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)