Die Störche, Hans Christian Andersen
Bücher
Hans Christian Andersen

Die Störche

Die Rache der jungen Störche: Eine Gruppe Kinder provoziert und ängstigt die jungen Störche mit ihren Liedern, in denen sie den Tod der Storchenjungen besingen. Doch Mutter Storch bleibt dabei, sie auf ihren Flug in den warmen Süden vorzubereiten. Erst am letzten Tag willigt sie ein, dass die jungen Störche sich an den bösen Kindern rächen dürfen. Dem Anführer der Kindergruppe blüht eine böse Überraschung…

Hans Christian Andersen (1805–1875) ist der bekannteste Schriftsteller und Dichter Dänemarks, der mit seinen zahlreichen Märchen weltberühmt wurde. Aufgewachsen in Odense auf der Insel Fünen, ging er in jungen Jahren nach Kopenhagen, um sein Glück als Schauspieler und Sänger zu versuchen, doch beides misslang. Bereits mit 18 Jahren schrieb er sein erstes Märchen. Im Laufe seines Lebens sollten noch 155 weitere Märchen hinzukommen, die ihm bereits zu Lebzeiten zu internationaler Anerkennung und Ruhm verhalfen.
8 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020
Übersetzer
Julius Reuscher

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)