Bücher
Klaus Erdmann

Ein Schlaganfall ist Kopfsache

Klaus Erdmann erlitt mit 56 Jahren einen Schlaganfall. Seine Ehefrau rief sofort den Notarzt und der Rettungswagen brachte ihn schnell in eine Schlaganfallklinik. Er war halbseitig gelähmt. Dass das so bleiben sollte, wollte Klaus Erdmann nicht akzeptieren.
Er trainierte hart. Mit dem eisernen Willen, wieder in seinen Beruf als Busfahrer zurückzukehren, und intensiven therapeutischen Maßnahmen konnte er den Rollstuhl verlassen. Heute fährt er wieder Bus.
Klaus Erdmann schreibt seine Erfahrungen nieder und möchte damit Betroffenen Mut machen, sich nicht aufzugeben. Es zeigt, dass der Wille maßgeblich zum Erfolg beiträgt.
Ein Büchlein, nicht nur für Schlaganfall­patienten, sondern vor allem auch für Angehörige, die motivierend auf den Patienten einwirken können.
34 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)