Alexandra Stein

Der Feind in meiner Brust

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Diagnose Brustkrebs — wie teilt man dies Freunden und Verwandten mit? Aus einer in der Not geborenen ersten Rund-E-Mail entsteht ein reger Schriftwechsel, in dem die Ängste und Sorgen aller Beteiligten sichtbar werden.

Mit zunehmender Therapiedauer weichen nach und nach die Ängste, und dem Feind in der Brust wird mit viel Kampfeslust und einer guten Portion Ironie ein gemeinsamer Kampf angesagt.

Die Sammlung der E-Mails und eine Auswahl der Antworten sowie einige ergänzende Texte und nähere Informationen zu den in den E-Mails nur angeschnittenen Themen gewähren einen tiefen Einblick in eine erfolgreiche Krebsbehandlung. Diese können Hilfestellung für Erkrankte, Familienangehörige und Freunde sein, sich diesem Thema einmal auf ganz andere Weise zu nähern. Ein Mutmach-Buch der besonderen Art.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
99 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)