Swiss IT Magazine Special, Thomas Wüst
Thomas Wüst

Swiss IT Magazine Special

174 Druckseiten
Bei all dem «Elektrosmog», den wir Erwachsene für unsere Kinder erfinden, sollte es uns eigentlich nicht erstaunen, dass sich eben auch die Umgangssprache und die Schriftsprache dem SMS-, Chatroom-, Smiley- und Twitterslang angleichen. So habe ich mich als nicht nur vorbildlicher Vater gefragt, wie wohl Shakespeares Stück «Romeo und Julia» geraten wäre, hätte er schon «gefacebookt» und «getwittert» – eben «Romeo and Juliet on Facebook». Die Jugend passt ihre Sprache den Notwendigkeiten ihrer jeweiligen Realität an und diese ist heutzutage durchsetzt von einer Vielzahl elektronischer Devices und neuen Kommunikationsformaten.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)