Flüchten, lernen, umdenken, Otto Hammermeister
Otto Hammermeister

Flüchten, lernen, umdenken

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Otto Hammermeister, geboren 1937, erlebt in der Uckermark seine Kindheit und die Flucht vor der Roten Armee. Nach einiger Zeit in der russischen Besatzungszone erfolgt eine weitere Flucht und ein kompletter Neuanfang in Westdeutschland. Für den jungen Mann, der ohne Zeugnisse und Berufsausbildung dasteht, gilt es nun erst einmal, den verpassten ersten Bildungsweg nachzuholen.
Da so etwas nicht ohne Reflexion und Selbstkritik möglich ist, betrachtet er nun auch sein Umfeld kritisch. Er, der bereits zwei Diktaturen erlebt hat, befasst sich mit dem hohen Gut der Demokratie und dem Begriff der Freiheit. Daher gibt er am Ende auch „Ausblicke für ein gedeihliches Miteinander auf dieser Mottenkugel, die sich die Welt nennt“.

Eine bewegende Lebensgeschichte und ein wertvolles Zeitzeugendokument!
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
158 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)