Katharina Pfeffer

Mobbing – im Kindergarten

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Mit großer Leidenschaft widmet Katharina Pfeffer sich ihrem Beruf als Kinderpflegerin. Nie hätte sie sich vorstellen können, was ihr dort widerfuhr: Sie wurde gemobbt. Von ihren eigenen Kolleginnen. Doch sie gibt immer noch ihr Bestes, will lange Zeit nicht wahrhaben, was doch so offensichtlich ist. Sie denkt nach wie vor positiv, ganz nach dem Motto: Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. Sie sucht das Gespräch, versucht nicht anzuecken, es allen recht zu machen — doch nichts nützt. Selbst Aussprachen mit dem Bürgermeister, eine beginnende Supervision, die aus nichtigen Gründen wieder abgebrochen wird, führen zu keinem Ergebnis. Auch wenn die Eltern der Kinder ihre Arbeit schätzen, am Ende wird klar — für ihre Kolleginnen ist sie das gefundene Mobbingopfer.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
69 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)