In der Pfütze schwimmt ein Regenbogen, Christina Conradin
Bücher
Christina Conradin

In der Pfütze schwimmt ein Regenbogen

Dieses Buch erzählt die kleinen Abenteuer des Alltags eines Mädchens namens Lena. Zusammen mit ihren Eltern, ihrem großen Bruder Ben und ihrem besten Freund Jakob durchlebt sie mit Leichtigkeit die Wartezeit auf ein neues Geschwisterchen. Viele lustige Momente ereignen sich. Dabei sammelt Lena unzählige herzergreifende Erinnerungen, die sie besonders mit Ben teilt, der mit winzigen Gesten seine Mitmenschen verzaubert. Selbst die missmutige Brezenverkäuferin oder den sonst so teilnahmslosen Uropa bringt ihr Bruder zum Schmunzeln und bricht somit jedes Eis. Als Ben unerwartet verunglückt, schafft es Lena die vielen — auch kleinen — Erlebnisse in ihrem Herzen zu bewahren und dadurch Ben ganz selbstverständlich in sich weiterleben zu lassen.
119 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)