111 Gründe, Deutschland zu lieben, Juliane Gringer
Juliane Gringer

111 Gründe, Deutschland zu lieben

229 Druckseiten
Die Deutschen bereisen die ganze Welt, denken, shoppen und leben immer globaler. Dabei ist es doch zu Hause immer noch am schönsten! Und auch für erfahrene Deutschlandkenner gibt es noch so viel Neues zu entdecken.
Deutschland ist ein aufregendes, beeindruckendes und spannendes Land voller Gegensätze. Es bietet seinen Bürgern ein hohes kulturelles, politisches und soziales Niveau und damit die Grundlage für ein freies, sicheres und zufriedenes Leben. Die Deutschen gehen offensiv mit den Fehlern ihrer Geschichte um, bemühen sich, aus ihnen zu lernen, und arbeiten gleichzeitig an einer glücklichen Zukunft.
Zeit, sich dieser großen Errungenschaften zu besinnen! Warum? Um — wenn nötig — für sie zu kämpfen und sie für die nächsten Generationen zu erhalten. Aber auch abseits der bekannten Vorzüge dieses Landes gibt es noch so viele Gründe mehr, warum Deutschland absolut liebenswert ist …
Was ist das? Es ist eines der sichersten Länder der Erde, liegt am Meer, ist ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort, dort werden Kunst, Kultur und Forschung gefördert und 'Sommermärchen' Wirklichkeit. Die medizinische Versorgung ist top, Bildung erschwinglich und für frischgebackene Väter und Mütter gibt es Elternzeit. Richtig! Die Rede ist von Deutschland, einem attraktiven Land, in dem es sich vortrefflich leben lässt.
Juliane Gringer schaut mit wohlwollendem Blick und wachem Verstand auf die vielen guten Seiten ihrer Heimat, ohne dabei die schlechten schönzureden. In 111 GRÜNDE, DEUTSCHLAND ZU LIEBEN erinnert sie an Annehmlichkeiten, die oft als selbstverständlich wahrgenommen werden. Und sie erlaubt sich zu schwärmen: von der klischeehaften deutschen Pünktlichkeit und Sauberkeit genauso wie von Qualität 'made in Germany'. Herausgekommen ist ein leidenschaftliches Plädoyer dafür, das große Abenteuer einfach mal im eigenen Land zu suchen.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)