Das Leben ist kein Oktoberfest – Eine Wirtin erzählt, Roswitha Gruber
Roswitha Gruber

Das Leben ist kein Oktoberfest – Eine Wirtin erzählt

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die Zwillinge Liesl und Gretl wachsen in gutbürgerlichen Verhältnissen in München auf, bis der Zweite Weltkrieg das Familienglück zerstört. Der Vater gilt als verschollen. Die Mutter lebt mit den Kindern in einem mittelfränkischen Städtchen in bitterer Armut. Daher setzt Liesl, schon früh aus dem Nest geworfen, alles daran, Wirtin eines eigenen Speiselokals zu werden. Es ist ein langer, steiniger Weg, bis sie ihr Ziel erreicht. Doch dann fangen die Probleme erst richtig an.

Die Bestsellerautorin Roswitha Gruber widmet sich der Schilderung starker Frauen mit außergewöhnlichen Lebensgeschichten. Für jeden ihrer Romane recherchiert sie ausführlich und nähert sich in langen, intensiven Gesprächen dem Schicksal ihrer Protagonistinnen an. Roswitha Gruber lebt und arbeitet in Reit im Winkl.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
333 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)