Menschenwolf, Andrea Weil
Bücher
Andrea Weil

Menschenwolf

„Du bist’n Werwolf oder so was Ähnliches.“ Blaue Augen starrten zu braunen empor. Alles wanderte darin umher, Angst, Misstrauen, Unaussprechliches.

Als sich der Wolf, den Biologe Nick gefangen hat, in eine Frau verwandelt, zerbricht sein Weltbild.
Die Grenzen zwischen Wissenschaft und Mystik verschwimmen.
Nick befreit Isa und verspricht, ihr Geheimnis zu bewahren.
Doch mit seiner Zuneigung wachsen auch die Zweifel — vor allem, als er in den Fokus von Polizeiermittlungen gerät.
221 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019
Verlag
ISEGRIM
Zeichner
Ria Raven

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)