Die Klinik am See 38 – Arztroman, Britta Winckler
Bücher
Britta Winckler

Die Klinik am See 38 – Arztroman

Besonders beliebt bei den Leserinnen von Arztromanen ist der Themenbereich Frauenklinik. Gerade hier zeigt sich, wie wichtig eine sensible medizinische und vor allem auch seelische Betreuung für die Patientinnen ist, worauf die Leserinnen dieses Genres großen Wert legen. Die große Arztserie Klinik am See setzt eben dieses Leserinteresse überzeugend um.

Britta Winckler ist eine erfahrene Romanschriftstellerin, die in verschiedenen Genres aktiv ist und über hundert Romane veröffentlichte.
Die Serie Die Klinik am See ist ihr Meisterwerk. Es gelingt der Autorin, mit dieser großen Arztserie die Idee umzusetzen, die ihr gesamtes Schriftstellerleben begleitete. Sie selbst bezeichnete ihre früheren Veröffentlichungen als Vorübungen für dieses grandiose Hauptwerk. Ein Schriftsteller, dessen besonderer erzählerischer Wunsch in Erfüllung geht, kann mit Stolz auf sein Schaffen zurückblicken.

“Ist der Professor zu sprechen?” Fragend blickte die junge Frau in der kleidsamen Schwesterntracht die ­Sekretärin des Chefarztes des Schwabinger Krankenhauses St. Marien an. «Der Professor ist zwar hier, aber ich weiß nicht, ob er jetzt gestört werden möchte”, antwortete die Sekretärin. “Ist es etwas Dringendes?” fügte sie hinzu. “Wie man's nimmt”, erwiderte Schwester Julia lächelnd. “Ich wollte mich nur von ihm verabschieden.” Verstehend blitzte es in den Augen der Sekretärin auf. «Ach ja, jetzt weiß ich Bescheid”, gab sie zurück. “Sie sind doch Schwester Julia vom OP und verlassen uns.” “Richtig”, bestätigte Schwester Julia. Es klang etwas spröde, wie sie das sagte. Immerhin war sie über zwei Jahre in diesem Krankenhaus als OP-Schwester tätig gewesen, und ein Abschied von einer gewohnten Umgebung und von den Kolleginnen, mit denen man immer gut zusammengearbeitet hatte und gut ausgekommen war, ließ einen ja doch nicht gleichgültig. Was sie hier gehabt hatte — nämlich nur Gutes — das wußte Schwester Julia. Was jedoch die Zukunft in einer anderen Klinik, mit einem neuen Chefarzt, mit neuen Kolleginnen, bringen würde, das konnte sie nicht wissen.
113 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)