Sing wie ein Vogel, Thomas Kanger
Bücher
Thomas Kanger

Sing wie ein Vogel

Lesen
295 Druckseiten
Für die charmante Inspektorin Elina Wiik ist es der zweite Fall: In ihrer Heimatstadt Vasterås wird ein Kommunalpolitiker erschossen. Wenig später wird auch in Göteborg ein Industrieller erschossen aufgefunden. Schon bald steht fest: Zwischen beiden Morden gibt es einen Zusammenhang. Elina Wiik jagt den gleichen Täter. Für die Inspektorin und ihr Team beginnt die zermürbende Suche nach dem Tatmotiv. Denn was könnten zwei so unterschiedliche Männer gemeinsam haben? Wie sich herausstellt, teilten die beiden eine ganz besondere politische Vergangenheit. Und je weiter der Deckmantel ihrer sozialdemokratischen Rechtschaffenheit gelüftet wird, umso tiefere Abgründe tun sich darunter auf …
– 2. Folge der Krimi-Reihe um die schwedische Inspektorin Elina Wiik.
REZENSION
“Eine Alternative zum skandinavischen Mainstream.” – Jörg Kijanski/www.krimicouch.de
AUTORENPORTRÄT
Der Schwede Thomas Kanger wurde 1951 geboren und lebt in der Nähe von Stockholm. Bevor er sich dem Schreiben von Kriminalromanen widmete, arbeitete er mehrere Jahre lang als Journalist und berichtete als Auslandskorrespondent unter anderem aus Israel. In der Serie um die jungen Polizistin Elina Wiik erschien zunächst das Buch “Der werfe den ersten Stein” aus dem Jahr 2003.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)