Bücher
Karl May

Ein Fürst-Marschall als Bäcker

Leopold I. sucht als Bäcker verkleidet das Gespräch mit einer Zofe, die Geliebte seines Feldwebels Goldschmidt. Als Bäckergeselle wird er im Chaos des Nachtlagers verhaftet. Kann Goldschmidt seinen Herrn befreien?
«Ein Fürst-Marschall als Bäcker» ist eine Kurzgeschichte. Sie wurde bereits in “Der alte Dessauer” (Band 42 der Gesammelten Werke) veröffentlicht.
119 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)