Bücher
Ulrich Weibler

Vom Leben auf dem Lande

In meiner Jugend durfte ich meinen Ferientage auf dem Lande verbringen. In dem schönen kleinen Örtchen Siebeneich in Baden-Württemberg. Dort passierten Dinge, die für einen jugendlichen Stadtmenschen undenkbar — und deshalb auch nachhaltig prägend — waren. Das Schlachten eines Tieres oder gar das Fensterln beeindruckten mich derart, dass ich es für notwendig erachtete, diese Sachverhalte für die Nachwelt zu erhalten.
20 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)