Bücher
Hans Kneifel

ATLAN Illochim 1: Das Relikt der Macht

April 3103 alter Terranischer Zeitrechnung:
Die Milchstraße ist ein gefährlicher Ort. Verschiedene Organisationen kämpfen gegen das Solare Imperium der Menschheit, Sternenreiche entstehen neu, und überall ringen kleine Machtgruppen um mehr Einfluss. In dieser Zeit geht die United Stars Organisation — kurz USO genannt — gegen das organisierte Verbrechen vor.

An ihrer Spitze steht Atlan, Perry Rhodans bester Freund. Der ca. 9000 Jahre v. Chr. geborene Arkonide ist dank eines Zellaktivators relativ unsterblich. Als junger Kristallprinz erkämpft er sich die rechtmäßige Nachfolge und besteigt Arkons Thron, bis er im Jahr 2115 abdankt und die Leitung der neu gegründeten USO übernimmt.

In Terrania City droht ein Aufstand, Widerstandsgruppen wehren sich gegen den Abriss großer Wohngebäude auf der legendären Thora Road im Stadtviertel Kunshun. Besonders auffällig agiert die Gruppe MEINLEID, die ihren Widerstand kompromisslos durchsetzt. Atlan muss die Revolte beilegen — und gerät in den Bann eines seltsamen Relikts aus der Vergangenheit…

Folgende Romane sind Teil der Illochim-Trilogie:
1. “Das Relikt der Macht” von Hans Kneifel
2. “Im Bann der Gatusain” von Achim Mehnert
3. “Der Traum des Navigators” von Rüdiger Schäfer
320 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)