Islam? Welcher Islam, Johanna Pink
Bücher
Johanna Pink

Islam? Welcher Islam

Lesen
24 Druckseiten
Johanna Pink demonstriert in ihrem Beitrag, wie offenkundig naiv die westliche Rezeption des Koran großenteils erfolgt. Die Technik, durch wörtliche Ableitung und Dekontextualisierung den Islam allein aus dem Koran zu erklären, scheint ihr dabei deswegen so attraktiv, weil in und mit ihr Komplexität reduzierbar, Mehrdeutigkeit in Eindeutigkeit umwandelbar ist, Widersprüche und Kontingenzen von kulturellen Systemen also einfach negiert werden können. Dem stellt die Islamwissenschaftlerin die von ihr so genannte «störrische Mehrdeutigkeit der Schrift» gegenüber, die die ganze Schlichtheit der Auffassung, man verstehe den Islam allein dadurch, dass man den Koran gelesen hat, deutlich macht.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
1Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)