Ell Wendt

Sommergäste in Sophienlust

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Ein unterhaltsamer Sommerroman über die unterschiedlichen Charaktere, die den Sommer in einer Pension am See verbringen: Als die Familie Berthold überraschend das Landhaus Sophienlust in Seewang in Oberbayern erbt, richtet sie kurzerhand einige Zimmer für Feriengäste her. Doch sobald die Gäste da sind, beginnen auch schon die Schwierigkeiten — sei es der Streit um das einzige Balkonzimmer, besondere Essenswünsche oder Fräulein Aurelius’ Anziehungskraft auf Männer.

Ell Wendt (1896–1944) war eine aus Düren stammende deutsche Schriftstellerin. Als ausgebildete Pianistin begann sie ihre schriftstellerische Karriere über Umwege als Mitarbeiterin im Verlag ihres Mannes Albert Wendt. Vor allem ihr erster Roman „Sommergäste in Sophienlust" war sehr erfolgreich. Es folgten „Liebe ist in Gefahr" und „Die Badereise". 1943 erhielt sie den Wilhelm-Raabe-Preis für ihren Roman „Die stolze Nymphe".
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
195 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)