Bücher
Gabriela Bock

Die Hecke brennt

Weil sie es in ihrem Elternhaus unerträglich findet, haut Ester von zu Hause ab. Aber der Trip entwickelt sich zum Albtraum. Und mit was für üblen Typen ist sie da bloß unterwegs? Ist das etwa die Freiheit, nach der sie gesucht hat? Gut, dass sie nach vier Wochen wieder daheim in ihrer heilen Welt ist…
269 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)