Warm-up and Cool-down, Eva Maria Sülzle
Eva Maria Sülzle

Warm-up and Cool-down

160 Druckseiten
Endlich erfolgreich trainieren, ohne viel zu ändern: mit einfachen Übungen können Reiter die Rückentätigkeit des Pferdes verbessern und seine Gesundheit fördern. Entscheidend ist die Warm-up-und Cool-down-Phase, egal ob Sie Turnier-oder Freizeitreiter sind und ob Ihr Pferd weit ausgebildet ist oder gerade angeritten wird.
Runde um Runde reiten mit einem Pferd, das einfach nicht locker werden will und seinen Rücken festhält bringt weder uns, noch unserem Pferd Spaß. Das muss aber nicht sein: Dieses Buch zeigt verschiede Lösungsmöglichkeiten, die dem Pferd helfen, die nötige Rückentätigkeit und Losgelassenheit zu entwickeln, um das Reitergewicht besser tragen zu können. Dabei, und das ist neu, richtet sich das Augenmerk auf die Prozesse des Körpers, die innerhalb der Aufwäm— und Abwärmphase ablaufen. Neben der verbesserten physischen Leistungsfähigkeit steigt auch die Motivation unseres Pferdes. Wie kann das gehen? Ganz einfach: im Wohlfühltempo. Wie eine Aufwärmphase im Wohlfühltempo aussieht und warum der Reiter nicht sofort aufsteigen sollte, beschreibt Eva Sülzle in ihrem Buch ausführlich. Sie gibt Hinweise und Tipps, wie die Leistungsfähigkeit und Gesundheit des Pferdes nachhaltig verbessert werden können. Dabei ist die Regenerationsphase nicht zu vergessen, um das Pferd vor Muskelkater und Rückenschmerzen zu schützen. Es liegt an uns, die Freude an der Zusammenarbeit zu erhalten. Dafür muss man kein Profi sein. Alle Übungen sind verständlich erklärt und von jedermann umsetzbar.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)