Sofia Müller

Der Weg zurück zu dir selbst

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Fühlst du dich festgefahren, ein Leben zu führen, für welches du dich nicht entschieden hast?

Einer der stärksten Antriebe in unserer Gesellschaft ist das Verlangen, sich einzufügen und akzeptiert zu werden, und eine der schwierigsten Aufgaben ist es, uns selbst so zu akzeptieren, so wie wir sind. Der Schlüssel zum Erfolg liegt darin, diesen Anpassungsdrang zu überwinden, sich selbst treu zu bleiben und die eigene Person als Ganzes zu akzeptieren und zu feiern. Doch wie können wir wissen, dass wir uns selbst treu bleiben, wenn doch so viele Erlebnisse und Personen unsere Taten beeinflussen und uns zu der Person formen, die wir schlussendlich sind?

Wir müssen uns von unserer Umwelt emotional loslösen, um unsere tiefsten und wildesten Instinkte zu wecken und zu lernen, ihnen zu vertrauen. Um unsere innere Stimme zu finden und sie nie wieder stummzuschalten, indem wir Frieden mit dem “zufriedenstellenden” Leben schließen, wenn wir doch so viel mehr da rausholen könnten. Es ist eines der befreiendsten Gefühle auf der Welt, wenn wir all unsere Ängste und Erwartungen loslassen, die uns zurückhalten!

Wir müssen uns selbst ausreichend lieben, um uns in unserem tiefsten Kern zu akzeptieren, um unsere Fehler zu akzeptieren — aber nicht zuzulassen, dass sie uns bestimmen. Um unsere Emotionen zu erleben — aber nicht zuzulassen, dass sie uns zerstören. Die Wahrheit ist, unsere Fehler schränken uns nicht ein. Lediglich unsere Ängste tun es.

Sofia musste diese wertvolle Lektion auf die harte Tour lernen, und nun führt sie uns auf eine Reise zu unserer eigenen Wiederentdeckung. Und egal, wie schwierig dieser Weg auch war, sie würde ihn für nichts auf der Welt missen wollen, denn er hat sie zu ihrem wahren Selbst geführt.

Im Leben geht es nicht darum, alles zu haben. Das Leben ist keine geradlinige Bahn, die uns von einem Ziel zum nächsten führt, bis wir vollkommene “Perfektion” erreicht haben. Perfektion gibt es nicht, denn das Leben ist chaotisch und unvorhersehbar. Allerdings können wir uns ein Leben schaffen, das für uns perfekt ist. Es ist nie zu spät, der Autor seiner eigenen Lebensgeschichte zu werden.

An jedem Tag, an dem wir aufwachen, haben wir eine zweite Chance, das zu tun, was wir wollen, die Person zu sein, die wir wollen. Das Einzige, was uns daran hindert, sind wir selbst.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
161 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021
Verlag
Alviral

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)