Ana Contrera

Das Eisenbett

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
“Bringt mir diese deutsche Terroristenschlampe — nackt!”

Corinnas Herz hüpfte vor Angst — und dabei saß sie doch noch nicht gefesselt auf dem Verhörstuhl, mit Krokodilklemmen an Muschi, Titten und Zehen, bereit gemacht für den elektrischen Schlag zur Erforschung der Wahrheit …

Vielleicht musste sie auch wieder “Dienst am Vaterland” leisten, rücklings auf einen Tisch gefesselt:

Nr. 1 streichelte sie zärtlich und drang dann in sie ein.
Nr. 2 war ein 18jähriger Rekrut. Er hatte noch nie und konnte jetzt nicht — zu aufgeregt.
Nr. 3 war schon stark alkoholisiert und schwitzte und stöhnte, als er über sie kam.
Nr. 4 versuchte es an ihrer Hinterpforte — vergeblich. Ihre Muskeln waren stärker. Resistir — widerstehen!
Nr. 2 durfte nochmal 'ran. Diesmal erfolgreich. Lauter Jubel. Er war vom Jungen zum Manne geworden …

… und Corinna war zur Schlampe, Sklavin und Nutte der Militärs geworden. Wenn sie nicht gerade, elektrisch geschockt, die Namen ihrer Mitverschworenen hinausschrie, hieß es:

«Tanzabend und Bumsnacht im Offizierskasino. Sucht euch von den Kleidern in der Kiste einfach irgendeins 'raus. Unterwäsche braucht ihr nicht. Ihr wisst ja, wozu ihr da seid.»

Chile 1973. Pinochet putschte Allende weg — und linksradikale studentische Aktivistinnen steckten plötzlich ganz tief in der Tinte …
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
220 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)