Bettina Fahrenbach 4 – Liebesroman, Michaela Dornberg
Bücher
Michaela Dornberg

Bettina Fahrenbach 4 – Liebesroman

Lesen
97 Druckseiten
Als der alte Fahrenbach, der eine zunächst kleine Firma im Weinanbau und -vertrieb errichtet und im Laufe der Jahre zu einem bedeutenden Familienunternehmen erweitert hat, das Zeitliche segnet, hinterlässt er ein ziemlich seltsames Testament. Drei seiner Kinder scheinen Grund zur Freude zu haben, Frieder als neuer Firmenchef, Jörg als Schlossherr und Grit als Villenbesitzerin.

Durch die geöffnete Balkontür drang das süße, morgendliche Gezwitscher der Vögel in den Raum. Irgendwo unten im Dorf krähte ein Hahn, als Bettina endlich einschlief. Sie hatte eine furchtbare Nacht hinter sich, in der es ihr einfach nicht gelungen war, einzuschlafen. Sie hatte an Thomas gedacht, aber dann waren ihre Gedanken durcheinandergewirbelt wie ein Schwarm aufgescheuchter Vögel. Sie hatte versucht, mit Atemübungen, mit Entspannungstechniken zur Ruhe zu kommen, sie hatte Schäfchen gezählt und heiße Milch mit Honig getrunken. Nichts hatte geholfen, und das, was bei Tag leicht lösbar war, hatte sich in der Nacht zu einem Berg unüberwindlicher Schwierigkeiten und Probleme aufgetürmt.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)