Grätenschlank, Ute Haese
Ute Haese

Grätenschlank

481 Druckseiten
Die schöne Daphne Merkenthal starb während einer Betriebsfeier der “FettKillerKompagnie” durch einen Champagnersäbel. War es wirklich nur ein Unfall, der dort im Herrenhaus Hollbakken geschah? Zweifellos ein mysteriöser Fall für Hanna Hemlokk, die selbst ernannte Privatdetektivin und Liebesgeschichtenautorin aus dem hohen Norden. Kaum hat sie die Nachforschungen unter den Schlankheitsspezialisten aufgenommen, behauptet ihr neuer Nachbar, man habe ihn mit einer Gräte ins Jenseits befördern wollen. Zwischen edlem Schampus und rustikaler Fischbulette sucht Hanna nach der Wahrheit.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)