Elfriede, Adolf Hausrath
Bücher
Adolf Hausrath

Elfriede

Lesen
326 Druckseiten
In der Erzählung “Elfriede” zeigt Hausrath anhand einer dekadenten adligen Familie und deren bodenständiger Gärtnerfamilie den Zustand der Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts auf.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)