Mamma mia! : Tagebuch einer Schwangerschaft, Karin Milles
Bücher
Karin Milles

Mamma mia! : Tagebuch einer Schwangerschaft

Positiv! Endlich schwanger! Kaum ein anderes Ergebnis stellt das Leben so sehr auf den Kopf wie das positive Ergebnis eines Schwangerschaftstests. Schnell schießen werdenden Müttern zahlreiche Fragen in den Kopf: Was wird der werdende Papa zu der Nachricht sagen? Wird es ein Junge oder ein Mädchen? Wie wird die Geburt werden? Hoffentlich ist das Baby gesund! Wie geht es beruflich weiter? – Das Buch beschäftigt sich mit den neun Monaten der Schwangerschaft und nimmt sich den Freuden, aber auch den Sorgen und Ängsten werdender Mütter an.
Rezensionszitat
«Es ist die Achterbahnfahrt der Gefühle, die in diesem Tagebuch einer werdenen Mutter einfühlsam, witzig und wahr beschrieben wird und an deren Ende steht: Mamma mia! Was für eine spannende Zeit!» – pfadicamen, www.gofeminin.com
Biografische Anmerkung
Karen Milles wurde 1969 geboren, ist zweifache Mutter, Schriftstellerin und arbeitet zudem als Dozentin an der Södertörns Hochschule. Sie veröffentlichte zwei Schwangerschaftsratgeber sowie weitere Sachbücher.
138 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)