Mord in der Huttenstraße, Gabriele Albertini
Gabriele Albertini

Mord in der Huttenstraße

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Es heißt ja, das zweite Buch sei das schwerste. Nach dem großen Erfolg ihres Erstlingswerks „Mord am Saalbach“ hat die Bruchsaler Autorin Gabriele Albertini wieder zugeschlagen. Und das ist ihr in keinster Weise schwer gefallen. „Die Protagonisten haben ein Eigenleben entwickelt — die Fortsetzung ist fast von alleine passiert“, so die vielen Bruchsalern bekannte, langjährige Gymnasiallehrerin zu ihrer zweiten Veröffentlichung nach knapp zwei Jahren. Schon bald nach dem glücklichen Ausgang des ersten Falles erreicht eine Schreckensmeldung das Bruchsaler Kommissariat. Der etwas grummelige, aber durch und durch „symbadische“ Kommissar Adam kann das nicht glauben: Ein Massaker in der Huttenstraße? Doch dann erweist sich manches anders, als es zunächst ausgesehen hat. In gewohnter Souveränität löst der Bruchsaler Kommissar mit seinem gemischtdeutschen Team auch diesen Fall. Und wie gewohnt menschelt es auch hier wieder kräftig.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
211 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)