Burkhard Zentgraf,Ulrich T. Egle

Psychosomatische Schmerztherapie

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Aus psychosomatisch-psychotherapeutischer Perspektive sind Patienten mit chronischen Schmerzen eine heterogene Gruppe. Ein erfolgreicher Zugang im Rahmen der Therapie ist die diagnostische Differenzierung der Patienten auf unterschiedlichen Ebenen. Die Autoren befassen sich in diesem Band mit der Diagnostik, Therapie- und Zielplanung sowie mit differenzierten Interventionen. Sie möchten Psychotherapeuten für ein Engagement in der schmerztherapeutischen Versorgung motivieren und ihnen das dafür nötige Grundlagenwissen an die Hand geben. Das Buch ist auch ein Leitfaden für das Curriculum “Psychosomatische Schmerztherapie” der Deutschen Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie (DGPM).
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
221 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)