Zen unter Christen, Hugo M. Enomiya-Lassalle
Hugo M. Enomiya-Lassalle

Zen unter Christen

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Längst haben Christen erkannt, dass Gott größer ist als die Grenzen der eigenen Religion. Die fernöstliche Praxis der Meditation, vor allem des Zen, ist ein Weg zur Vertiefung des eigenen Glaubens. Hugo M. Enomiya-Lassalle (1898 — 1990) hat hier echte Pionierarbeit geleistet und uns abendländischen Christen den Reichtum der Zen-Meditation erschlossen. Seine kleine Einführung ist eine Ermutigung für alle auf dem Weg zu einem lebendigen Glaubensvollzug.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
94 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016
Verlag
Topos

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)