Dorothea Conrad

Schreib auf, worüber du nicht sprechen kannst

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Dorothea Conrad, geb. 1930 in Königsberg/Preußen, lebt seit ihrer Heirat 1956 in Südwestdeutschland; Baden-Württemberg wurde ihr zur zweiten Heimat. Nachdem ihre drei Kinder erwachsen waren, nahm sie das Literaturstudium auf und begann nach langer Zeit wieder zu schreiben. Sie veröffentlichte zwei Gedichtbändchen „Ernst Verspielt Zärtlich Böse“ und „Aufgefangene Worte“. Ebenso entstand das Kinderbuch „Der kleine Herr Professor und die kurze Rede“.

Das vorliegende Buch „Schreib auf, worüber du nicht sprechen kannst“ ist ein autobiografisches Zeitdokument und umfasst die Jahre 1944–1948. Eindrücklich schildert die Autorin die Verzweiflung der letzten Kriegsmonate in den zerbombten deutschen Städten und die quälenden Hungerjahre der Nachkriegszeit, in denen sie, wie so viele Angehörige ihrer Generation, den Verlust von Heimat und Familie gleichermaßen zu bewältigen hatte.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
253 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)