Lennart Frick

Das weiss man doch

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Ein Dorf in Nordschweden. Vorurteile über Waldarbeiter Egon Emanuel Eriksson machen die Runde. Klar, dass das 'so einer' ist. Mit dem stimmt doch was nicht! Eines Tages brennt das Haus von Eriksson ab, er selbst wird eine Meter von seinem Haus tot aufgefunden. Doch was ist passiert? War es ein Unfall oder gar Mord? Ein Journalist versucht die Hintergründe des Falls aufzuklären und beginnt zu ermitteln. Aus den Erzählungen der Dorfbewohner formt sich allmählich ein Bild von den Ereignissen. Immer tiefer taucht er in die Geschichte von Egon Emanuel Eriksson ein – eine Geschichte, die eng mit der Geschichte des Dorfes verbunden ist.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
211 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)