Fabrice Jaumont

Die Bilinguale Revolution

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Konzipiert als praktisches, zugängliches How To Buch, ist Die Bilinguale Revolution die Geschichte einer Bewegung, erzählt aus der Sicht von Eltern und Lehrenden die duale Sprachprogramme in ihren Schulen gegründet haben. Sie alle teilen den Glauben, dass bilinguale Bildung ein Allgemeingut ist, das ein Kind, eine Schule, eine Gemeinschaft und sogar ein Land positiv verwandeln kann. Obwohl die Wurzeln der bilingualen Bildung in den Vereinigten Staaten bis in das 17. Jahrhundert zurückverfolgt werden können, zeichnet sich ein neues Phänomen mit drei Zielen ab. Erstens, die eigene Kultur von Familien und Gemeinschaften anzunehmen und ihr linguistisches Erbe als wichtiges Teil des größeren internationalen Mosaiks unserer Gesellschaft zu fördern. Zweitens, zu helfen das erneute Engagement von Gemeinschaften an öffentlichen Schulen zu erleichtern. Und drittens, einen sozialen, ökonomischen und kulturellen Gemeinschaftssinn zu fördern, und zu helfen die Unterschiede welche uns bis heute spalten zu überbrücken. Die Kulisse für dieses Buch bietet New York City, wo Eltern für den Zugang zu verschiedenen bilingualen Programmen an öffentlichen Schulen, vom Kindergarten bis zur weiterführenden Schule, gekämpft haben. Mit der Beteiligung von Lehrenden und Familien auf allen Ebenen haben diese Programme Schulen verwandelt und Gemeinschaften auf noch nie da gewesene Art und Weise gestärkt.
Ähnliche Programme haben sich in hunderten von Städten in den Vereinigten Staaten und rund um die Welt entwickelt. Die Bilinguale Revolution erzählt die Geschichte von Erfolgen und Rückschlägen in Skizzen von Eltern und Lehrenden welche kostenlose und qualitätsreiche bilinguale Programme gegründet, und andere dazu inspiriert haben. In ihrer Vielfalt lassen diese Portraits ein Bild einer tragfähigen Lösung des 21. Jahrhunderts entstehen, welche linguistisches Erbe bewahrt, und eine Generation von jungen bilingualen, zweifach gebildeten, multikulturellen Weltbürgern heranzieht. Dieses Buch wird Personen, die ihre eigenen bilingualen Programme gründen möchten inspirieren und motivieren. Bilingual zu sein kann die neue Norm werden, und sie beginnt mit unserer Jugend. Eine bilinguale Revolution hat begonnen und sie dient dem Allgemeinwohl.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
257 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)