Schlesische Küche, Komet Verlag
Bücher
Komet Verlag

Schlesische Küche

Lesen
Die schlesische Küche ist etwas für genussfreudige, kräftige Esser. Die direkten Nachbarn Thüringen, Böhmen und Polen, aber auch Preußen und Österreich mit seinen Mehlspeisen haben in Schlesien ihre Spuren hinterlassen. Vor allem Klöße gibt es in geradezu unzähligen Varianten und rund müssen sie durchaus nicht immer sein! Doch ganz gleich in welcher Form sie auftreten, die geliebten Kliesslan sind für den Schlesier Mittelpunkt so gut wie jeder Mahlzeit. Und selbstverständlich sind sie neben Backobst und Schweinefleisch auch Bestandteil des berühmten Schlesischen Himmelreichs.

Aber auch bei den süßen Mehlspeisen hat die Küche viel zu bieten. Allen voran gilt es Streuselkuchen, Striezel und die gehaltvolle Liegnitzer Bombe zu erwähnen. Fast noch beliebter ist allerdings das Neißer Konfekt, kleine Honigkuchen von mild-würziger Süße.

Die Seen und Teiche in den oberschlesischen Wäldern, die ausgedehnten Wasserflächen im Sulauer, Militscher und Trachenberger Niederungsgelände und die Fischteiche bei Liegnitz bringen eine weitere schlesische Spezialität auf die Festtagstafel, die bis weit über die Grenzen berühmt ist: den Karpfen, der zur Weihnachtszeit auf keiner Tafel fehlen darf.
209 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)