Janine Höcker

Rhavîn – Gesang der schwarzen Seele I

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
In den Wäldern Bønfjatgars trifft die schwarze Hexerin Auriel auf Rhavîn Khervas, einen vermeintlichen Elfenwaldläufer, der sie bittet, ihn auf der Mission zu begleiten, die sein Fürst ihm auferlegt hat – eine Botschaft zum Jarl der Nordmarken, Grímmaldur dem Schwarzen, zu bringen.
Auriel, die jede Nacht von Visionen heimgesucht wird, fühlt sich zu Rhavîn hingezogen und folgt ihm, ständig hin und hergerissen zwischen ihrer Sehnsucht nach der Finsternis und dem Verlangen nach dem Guten. Obwohl Auriel bald erfährt, dass Rhavîn ein dunkelelfischer Meuchelmörder ist, bleibt sie ihm treu.
Der Finstermagier N'thaldur, Erzfeind der Dunkelelfen und ungekrönter Herrscher der Nordmarken, versucht mit allen Mitteln, das Gelingen der Mission zu vereiteln.
Wird es ihm gelingen, die beiden aufzuhalten?
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
236 Druckseiten

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)