Licht unten im Tal, Immanuel Abt
Immanuel Abt

Licht unten im Tal

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die Schule eine Stätte des Horrors? Weshalb laufen immer wieder Schüler Amok?
Der Roman zeigt, warum Institutionen und Zwänge zum Auslöser von Gewalt werden können.

Anmerkung des Autors:

Die Geschichte liefert keine Erklärungen, sondern sie versucht, eine soziale Realität nachzuzeichnen, deren Kausalität mehrschichtig ist. Dabei wird im Buch ein Tabu gebrochen: Nicht die Perspektive der Opfer, sondern die des Täters rückt in den Vordergrund. Und damit verschwinden die Grenzen zwischen Gut und Böse; das macht Angst.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
149 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)