Hans Toll

Canaris-Agent “Joker”

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Hamburg 13. April 1955: Warum hat das Schicksal gerade mich auserkoren? Ausgerechnet in dem Moment, in dem ich selbst in Schwierigkeiten stecke?, fragte sich Hannes, der wenige Stunden zuvor als junger, unerfahrener Neuling auf einem Frachtschiff angeheuert hatte.
Kaum an Bord, steht urplötzlich dieser Mann – Siegfried nennt er sich – vor ihm und bittet mit ängstlich dreinschauenden Augen um ein Versteck an Bord, um unbemerkt nach Amerika zu gelangen.

Ohne zu ahnen, auf welch Abenteuer Hannes sich einlässt, hilft er dem blinden Passagier.

Während der Überfahrt nach Amerika vertraut Siegfried ihm an, dass er ein deutscher Geheimagent war; ein Canaris-Mann mit Decknamen »Joker". Während des Zweiten Weltkriegs stand er mit einem wahnwitzigen Auftrag im Untergrund New Yorks, in Manhattan, bereit, einen eventuellen Atomangriff auf Deutschland mit einer noch viel grausameren, teuflischeren Waffe zu vergelten.

Was vermochte Siegfried veranlasst haben, sich nun nochmals in »Feindesland" zu begeben?

Es ist seine in den Kriegswirren und seitdem verschollene, große Liebe, seine Sophie, erzählt er Hannes.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
292 Druckseiten

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)