Gebrüder Grimm

Der Gevatter Tod

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Ein lehrreiches Märchen über den Lauf der Dinge!
Ein junger Knabe wird als dreizehnter Sohn eines armen Mannes geboren. Verzweifelt sucht sein Vater nach einem geeigneten Paten und wählt schließlich den Tod. Der Tod lehrt dem Knaben den Umgang mit einem Kraut, mit der er Kranke heilen kann. Er darf jedoch nur jene heilen, bei denen der Tod beim Kopf steht, nicht jene, bei denen er bei den Füßen zu sehen ist. Doch wird der Junge sich an das Gebot halten können?

Brüder Grimm — unter diesem Namen wurden die beiden Sprachwissenschaftler und Volkskundler Jacob Grimm (1785–1863) und Wilhelm Grimm (1786–1859) weltweit berühmt. Geboren wurden die Brüder in Hanau, später studierten sie in Kassel, wo sie auch begannen an ihren Märchen und Sagen zu schreiben. In Deutschland sind mehr als 200 Straßen nach ihnen benannt. Außerdem gibt es zahlreiche Auszeichnungen und Preise, die an die Brüder erinnern sollen.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
6 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)