„DEFRAGMENTIERUNG“ des HIRNS, Manfred Behrendt
Bücher
Manfred Behrendt

„DEFRAGMENTIERUNG“ des HIRNS

Lesen
214 Druckseiten
Der Computer kann diese Defragmentierung selbst. Wir sollten es uns für unsere Festplatte, also dem Gehirn, angewöhnen. Die verstreuten Gedanken ordnen, sinnvoll ablegen und bei Bedarf aktivieren. In diesem Buch werden sehr viele Gedanken genannt, die geordnet werden sollten. Ein Wirrwarr von Gedanken, die hoffentlich interessant sind und jeder für sich aufnehmen kann. Eine Meinungsbildung im HEUTE ist oft schwierig und wird politisch auch eingeschränkt. Es ist schade, dass man genauestens aufpassen muss, damit oftmals das innere ICH nicht seltsam von anderen aufgefasst wird und man Probleme bekommt.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Bookmate – eine App, die Lust auf Lesen macht

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)