Rückkehr nach Skiathos, Andrea Campagnoli
Andrea Campagnoli

Rückkehr nach Skiathos

334 Druckseiten
Benni Delproposto fliegt nach Skiathos, um dort seinen Urlaub zu verbringen. Er besucht diese griechische Insel schon seit zehn Jahren, und durch die Aufregung der Rückkehr erinnert er sich, wie er zum ersten Mal, in Begleitung seiner lieben Freundin Laura, hier angekommen war.
Diesmal wollte er zusammen mit seinen Freunden – Wolfgang, Helmut, Stefano und natürlich Laura – diese zehnte Wiederkehr feiern. Aber jeder hat seine Verpflichtungen. Außer Anna – eine langjährige Freundin, die er vielleicht sogar als Lebensgefährtin haben möchte – die mit ihm hätte hier sein sollen. In letzter Minute musste sie aber nach Athen zu einer Vernissage einer berühmten Kunstgalerie. Eine Gelegenheit, die sie nicht verpassen möchte, da sie sich mit Kunst beschäftigt. Sie verspricht aber, in zwei Tagen nachzukommen.
So versucht Benni nun alleine den Urlaub zu genießen.
Zwischen einer Mail an die Betti – seine Angestellte, die mit José seine Tätigkeit als Produzent und Verkäufer von Katzenstreu weiterführt – und eine an Laura (die als Trader in einer Bank arbeitet), schlängelt er sich zwischen Horst und Helga, ein deutsches Ehepaar, der hübschen Griechin Kore und der chronischen Verspätung Annas durch.
In einem Land, das von der Krise geplagt ist, befindet sich ein von Frauen, Ärger und politischen Spannungen umgebener Mann, auf der Suche nach einem sentimentalen Gleichgewicht.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)